19.01.2017

Antwerpen bestätigt Rekorumschlagjahr

Der Hafen Antwerpen hat seine endgültigen Umschlagzahlen des vergangenen Jahres vorgelegt. Demnach gingen gut 214 Mio. t Güter über die Kaikanten, 2,7 % mehr als im Vorjahr. Damit konnten die Belgier nach eigenen Angaben einen neuen Jahresrekord erzielen. [mehr]


18.01.2017

Bund und Länder beschließen Gesamtkonzept Elbe

Nach jahrelangen Gesprächen haben Bund und Länder das Gesamtkonzept Elbe beschlossen. Die Differenzen seien ausgeräumt, heißt es.[mehr]


13.01.2017

Dettmer beteiligt sich an LS Cargo

LS International Cargo gehört künftig zur Dettmer Group. Zum 1. Januar wurde eine 50%-Beteiligung erworben, teilte das Bremer Unternehmen mit.[mehr]


12.01.2017

ZDS sieht Bund und Länder bei CDNI gefordert

leeres Binnenschiff

Eine Umfrage zur Umsetzung des Übereinkommens über die Sammlung, Abgabe und Annahme von Abfällen in der Rhein- und Binnenschifffahrt (CDNI) hat jünst Lücken offenbart. Der Zentralverband der deutschen Seehafenbetriebe fordert nun eine aktivere Rolle von Bund und Ländern.[mehr]


12.01.2017

Weniger Ladungungsaufkommen und Schiffspassagen im NOK

Im vergangenen Jahr sind insgesamt fast 84 Mio. t Güter durch den Nord-Ostsee-Kanal (NOK) transportiert worden. Damit ging die Ladungsmenge im Vergleich zum Vorjahr um 7,6 % zurück auch die Zahl der passierenden Schiffe hat sich verringert. [mehr]


11.01.2017

Tödlicher Unfall im Magdeburger Hafen

Am Mittwochmorgen ist ein 58-jähriger Magdeburger mit seinem Pkw auf dem Weg zu seinem Arbeitsplatz auf einem Arbeitsschiff im Bereich des Industriehafens tödlich verunglückt.[mehr]


11.01.2017

Alexander Ochs führt Geschäfte der Hafen Nürnberg-Roth GmbH

Seit dem 1. Januar dieses Jahres ist Alexander Ochs neuer Geschäftsführer der Hafen Nürnberg-Roth GmbH. Die Betreibergesellschaft der bayernhafen Gruppe ist auf die Standorte in Nürnberg und Roth fokussiert. Ochs folgt auf Harald Leopold, der nach 15 Jahren als Geschäftsführer in den Ruhestand geht.[mehr]


10.01.2017

CroisiEurope eröffnet Saison mit sechs Neubauten

indochine 2 croisi europe

Die Schiffe sollen in der Saison 2017/2018 unter anderem die Flüsse Douro, Donau, Mekong und Sambesi befahren.[mehr]


10.01.2017

Oder-Eisbrecher einsatzbereit

Eisbrecher auf der Oder

Die Oder ist für die Schifffahrt gesperrt. Durch die niedrigen Temperaturen der vergangenen Tage bilden sich derzeit die für die Oder typischen runden Eisschollen, die sukzessive zu Treibeis zusammenfrieren. [mehr]


10.01.2017

Logistikdienstleister neska verstärkt sich personell

Mit Wirkung zum 1. Januar 2017 ist Oliver Grossmann zum weiteren Geschäftsführer des CTS Container Terminals Rhein-See-Land-Service in Köln bestellt worden. Am selben Datum hat Kai Hansen die Vertriebsleitung für das gesamte neska-Intermodal-Netzwerk übernommen.[mehr]


09.01.2017

KV-Förderung stößt bei Binnenhäfen auf Zustimmung

Mit Wirkung vom 4. Januar 2017 hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die neue Förderrichtlinie für Umschlaganlagen des Kombinierten Verkehrs (KV) in Kraft gesetzt. Sie gilt bis Ende 2021 und somit ein Jahr länger als die vorherige KV-Förderrichtlinie.[mehr]


09.01.2017

Lange verstärkt DESAG im Bereich Logistik

Jens Lange DESAG

Jens Lange verstärkt das Team der Deutsche Eisenbahn Service AG (DESAG). Mit seinen Erfahrungen als Logistiker soll er zur Erweiterung der logistischen Abläufe im Unternehmen zur Verfügung stehen.[mehr]


05.01.2017

Van Dijk legt Ämter bei BLN-Schuttevaer nieder

Martin van Dijk (71), auch in deutschen Fachkreisen bekannter Akteur der niederländischen Binnenschifffahrt, hat überraschend und rückwirkend zum 1. Januar 2017 seine Funktionen bei der BLN-Koninklijke Schuttevaer aufgegeben.[mehr]


04.01.2017

RWE und duisport bauen LNG-Infrastruktur

RWE Supply & Trading und duisport bauen gemeinsam eine Infrastruktur für LNG (Liquefied Natural Gas) im Duisburger Hafen auf. Darauf haben sich die beiden Unternehmen jetzt verständigt.[mehr]


04.01.2017

Bauarbeiten am Rendsburg-Tunnel werden fortgesetzt

Zum Jahreswechsel sind die Voraussetzungen für die Fortsetzung der Bauarbeiten in der Weströhre des Rendsburger Kanaltunnels geschaffen worden. Somit kann Ende Januar der Baustart erfolgen. Die Arbeiten sollen rund 36 Monate dauern.[mehr]


30.12.2016

Professor Peter Tamm gestorben

Professor Peter Tamm, Verleger und Gründer des Internationalen Maritimen Museums Hamburg, ist am Abend des 29. Dezember im Alter von 88 Jahren im Kreise seiner Familie verstorben.[mehr]


22.12.2016

Egbert Schelhaas wird Geschäftsführer von Wijgula

Die niederländische Tankreederei Wijnhoff & Van Gulpen & Larsen (Wijgula) hat in Egbert Schelhaas einen neuen Geschäftsführer gefunden. Er folgt auf Thijs Aarten, der Mitte Dezember 2016 in den Ruhestand verabschiedet worden ist.[mehr]


22.12.2016

Raben bietet wieder Sammelgutverkehre aus Duisburg

Die Raben Group bietet seit Dezember dieses Jahres wieder Sammelguttransporte am Standort Duisburg an. Das Angebot richtet sich insbesondere an Kunden aus der Chemie-, Mineralöl- sowie Automobilindustrie.[mehr]


22.12.2016

Contargo stockt Anteile am Niederrhein-Terminal auf

Das Container-Hinterland-Netzwerk Contargo hat seine Anteile am Rhein-Waal-Terminal auf 50 % erhöht. Dieses firmiert ab dem 1. Januar 2017 unter dem Namen Contargo Rhein-Waal-Lippe.[mehr]


21.12.2016

Stabiler Güterumschlag in bremischen Häfen

Die bremischen Häfen erwarten beim Gesamtumschlag 2016 ein leichtes Plus von 0,5 % im Vergleich zum Vorjahr. Es wird ein Seegüterumschlag von 73,8 Mio. t (2015: 73,4 Mio. t) prognostiziert.[mehr]