09.12.2016

Pella Sietas baut neuen Saugbagger

Laderaumsaugbagger der GDWS Pella Sietas

Die Fachstelle Maschinenwesen Nord der Generaldirektion Wasserstraßen- und Schifffahrt (GDWS) hat bei Pella Sietas den Bau eines neuen Laderaumsaugbaggers beauftragt. Haupteinsatzgebiet wird die Tideelbe sein.[mehr]


07.12.2016

Neupositionierung bei Mosolf Group

Jörg Mosolf

Der Fahrzeuglogistik- und -servicedienstleister Horst Mosolf stellt strukturell und organisatorisch die Weichen für die Zukunft. Seit dem 1. Dezember firmiert die Gesellschaft als Mosolf SE & Co. KG. Die rechtliche Identität der Gesellschaft bleibt unverändert. Neue Komplementärin ist die Mosolf Verwaltungen SE.[mehr]


05.12.2016

»Wild Maa« im Dreiländereck getauft

Im Dreiländereck hat das Schlepp- und Schubboot »Wild Maa« offiziell seinen Namen erhalten. Das neue Arbeitsboot für die Schweizerischen Rheinhäfen (SRH) wurde bei GS Yard in den Niederlanden gebaut und soll am 1. Januar 2017 seinen Dienst aufnehmen.[mehr]


02.12.2016

Bundesverkehrswegeplan 2030 wird umgesetzt

Der Deutsche Bundestag hat mit den drei Ausbaugesetzen Straße, Schiene und Wasserstraße die Umsetzung des von Verkehrsminister Alexander Dobrindt vorgelegten neuen Bundesverkehrswegeplans (BVWP 2030) beschlossen.[mehr]


02.12.2016

Neue Baugebietskategorie bedroht die Häfen

Der Bundesverband Öffentlicher Binnenhäfen (BÖB) fürchtet durch die neue Baugebietskategorie »Urbane Gebiete« der Bundesregierung um die Hafen- und Industriestandorte.[mehr]


01.12.2016

Am Zehnhoff-Söns bezieht neues Büro in Trier

Das Logistikunternehmen Am Zehnhoff-Söns hat auf dem Terminalgelände in Trier seine neuen Büroräume bezogen. [mehr]


30.11.2016

BDB wirft BGL geschönte Lkw-Emissionswerte vor

Der straßennahe Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) hat nach Ansicht des Bundesverbands der Deutschen Binnenschifffahrt (BDB) unvollständige Emissionswerte von Lkws veröffentlicht. Damit sollte offenbar der Lkw als umweltfreundliche Variante zur Bewältigung des Güterverkehrs verkauft werden.[mehr]


30.11.2016

Büscher bleibt an der Spitze des Dortmunder Hafens

Uwe Büscher bleibt bis zum Jahr 2022 Vorstand der Dortmunder Hafen AG. Der Aufsichtsrat hat ihn für fünf weitere Jahre einstimmig gewählt.[mehr]


30.11.2016

Unternehmen wollen Akzeptanz von Bauprojekten steigern

Das Bündnis für Infrastruktur hat jetzt eine breite gesellschaftliche Basis geschaffen, um künftig wichtige Bauprojekte in Angriff nehmen zu können. 52 weitere Partner haben das Memorandum unterzeichnet. Das gemeinsame Ziel ist es, die gesellschaftliche Bedeutung von Infrastrukturmaßnahmen sichtbar zu machen und deren Akzeptanz in der Bevölkerung zu erhöhen.[mehr]


30.11.2016

»Rekordjahr« bei Flächenvermarktung

logport 1 duisburg

Der Duisburger Hafen ist die Nummer eins unter den Binnenhäfen. Auch im Ranking aller Häfen der Welt steht Duisport bereits auf Platz 40. Neue Unternehmen auf den geschaffenen Ansiedlungsflächen könnten das Ranking noch weiter verbessern.[mehr]


29.11.2016

Binnenschifffahrt braucht europäische Kooperation

Teilnehmer EMMA Warschau

Um die Binnenschifffahrt besser in multimodale Transportketten einzubinden, ist mehr europäische Zusammenarbeit notwendig. So der Tenor der ersten Konferenz des Projects EMMA, das die Binnenschifffahrt im Ostseeraum stärken soll.[mehr]


25.11.2016

Neuer Shuttle-Zug zwischen Belgien und Deutschland

Ab dem kommenden Jahr führt DB Cargo den neuen »DBantwerp-rhine-shuttle« ein. Dieser Shuttle-Zug ist für konventionelle und intermodale Transporte zwischen Belgien und Deutschland vorgesehen.[mehr]


24.11.2016

Online-Händler setzt auf die Nähe zum Rhein

Der Berliner Online-Händler Chal-Tec baut eine Niederlassung auf dem Hafenareal logport IV in Kamp-Lintfort. Das Unternehmen vertreibt Produkte der Unterhaltungselektronik sowie aus den Bereichen Gesundheit, Sport, Haushalt, Garten und Veranstaltungstechnik.[mehr]


23.11.2016

Umschlag Terminal Marl erhält Bonitätszertifikat

Das Umschlag Terminal Marl (UMT) ist von der Wirtschaftsauskunftdatei Creditreform Bochum mit dem Bonitätszertifikat CrefoZert ausgezeichnet worden. [mehr]


22.11.2016

Crystal River Cruises eröffnet Büro in Amsterdam

Crystal River Cruises, ein Anbieter luxuriöser Flusskreuzfahrten, hat in Amsterdam eine neue Niederlassung eröffnet. [mehr]


21.11.2016

Export braucht vernetzte Verkehrsträger

TFG Transfracht Infoabend Mannheim

Eine reibungslose Seehafenhinterlandlogistik ist für Deutschland von besonderer Bedeutung. Die Herausforderungen für Verkehrs- und Industrieunternehmen diskutierten Experten nun in Mannheim.[mehr]


18.11.2016

Panattoni baut Firestone-Produktion in Heinsberg

Firestone Building Products errichtet seine erste europäische Produktionsstätte und Lagereinrichtung für Dämmstoffe in Heinsberg. [mehr]


17.11.2016

Führungswechsel bei TFG Transfracht

Christoph Friedrich tritt als Leiter Einkauf und Ablaufsteuerung die Nachfolge von Alfred Raithel an. In den letzten Jahren verantwortete er den Bereich Prozess- /Qualitätsmanagement und E-Business.[mehr]


17.11.2016

VTG steigert Ergebnis und Gewinn

Trotz eines leichten Umsatzrückgangs hat die VTG das Konzernergebnis um fast 68 % steigern können. Der Gewinn je Aktie steigt auf den höchsten Neunmonatswert seit 2007.[mehr]


16.11.2016

Umschlag im Hamburger Hafen stagniert

Im Hamburger Hafen ist der Seegüterumschlag in den ersten drei Quartalen 2016 gegenüber dem Vorjahr um 0,3 % 104,9 Mio. t gestiegen. Kräftig zulegen konnte indes der Bahnverkehr.[mehr]


15.11.2016

Weniger Ladung in deutschen Seehäfen umgeschlagen

Das Ladungsaufkommen in den deutschen Seehäfen ist im vergangenen Jahr leicht zurückgegangen. Die umgeschlagenen gut 296 Mio. t entsprechen einem Minus von 2,6 % gegenüber dem Jahr 2014. [mehr]


15.11.2016

Neue Schiffswendestelle in Oldenburg im Bau

Wendestelle Oldenburg

Zur Stärkung der Schifffahrt auf der Hunte haben die Bauarbeiten für eine neue Schiffswendestelle in Oldenburg begonnen. Bislang mussten Schiffe 800 Meter rückwärtsfahren, um zu wenden, dies wird zukünftig nicht mehr notwendig sein.[mehr]


14.11.2016

Leistungsfähigere Güterverkehre über den Rhein gefordert

Politiker und Experten aus der Hafen- und Logistikbranche haben auf der Rheinanliegerkonferenz diskutiert, wie der Rhein als Transportweg noch stärker genutzt werden kann.[mehr]


11.11.2016

Duisport vereinbart strategische Kooperation in China

Duisport in China

Während der mehrtägigen Chinareise von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel, die auch vom duisport-Vorstandsvorsitzenden Erich Staake begleitet wurde, hat die Duisburger Hafen AG mit der China Merchants Logistics Holdings (CML) eine strategische und projektbezogene Zusammenarbeit vereinbart. [mehr]


11.11.2016

Neue Stromzapfstellen in Gerlachshausen

Staustufe Gerlachshausen

An der Schiffsliegestelle Gerlachshausen haben das WSA Schweinfurt und die Rhein-Main-Donau (RMD) AG zwei neue Stromterminals in Betrieb genommen. Die an der Liegestelle ruhenden Schiffe können nun nachts ihre bordeigenen Dieselgeneratoren ausschalten.[mehr]


11.11.2016

Chancen für Unterelbe durch Chemie und Logistik

Diskussionsteilnehmer des 6. See-Hafen-Kongresses

Die Unterelbe-Region hat ein gewaltiges wirtschaftliches Entwicklungspotenzial, nicht nur als maritimer und Logistikstandort, sondern insbesondere als Industriestandort.[mehr]